NEUIGKEITEN

NEUE VORSTELLUNGEN:

> > > > > > > > Im Juli < < < < < < < 4 Vorstellungen von PaLePo zur Feier des 15jährigen Bestehens von BiNeural-MonoKultur

Demnächst Neuigkeiten von PaLePo (Spaziergänge möglicher Lesarten)!

Am 24. und 25. Juni sind wir mit "Utopie" und "PaLePo" beim Stückmarkt GIRART 2019

PaLePo – Paseos de Lecturas Posibles (Spaziergänge möglicher Lesarten)

PaLePo ist eine grupale Audiotour, die die Stadt als Textvorlage nimmt.

Link zum Projekt auf unserer Webseite: http://www.bineuralmonokultur.com/web_aleman/proyectos/palepo/palepo.html

«Utopie – interaktive Theatererfahrung für Bibliotheken»

Mehr Information hier:

http://www.bineuralmonokultur.com/web_aleman/proyectos/utopia/utopia.html

Bineural beim Symposium an der Universität Chile

Am 7. Juni geben wir eine Masterclass beim Symposium «Seminario Escenas Reales II. Emergencias documentales y medialidades» an der Universität Universidad de Chile (Santiago de Chile)!

Mehr Info (auf Spanisch) hier:

http://www.uchile.cl/agenda/153782/seminario-escenas-reales-ii-emergencias-documentales-y-medialidades

61210346_10156546249428277_9103635809000488960_o

"Utopie" beim Theaterfestival "Fiesta Provincial de Teatro INT"

Wann: Freitag, 26. April 2019

Wo: Biblioteca Mayor de la UNC, Calle Obispo Trejo 242 – Erster Stock

Uhrzeit: 15 – 17:00 Uhr
Vorstellungen alle 15 Minuten für 2 Personen: 15 Uhr / 15:15 / 15:30 / 15:45 / 16 hs / 16:15 / 16:30 / 16:45 / 17 Uhr

Dauer: 50 Minuten (für jede Gruppe)

Einige Eindrücke von den Vorstellungen von "PaLePo" während des Festivals und des Internationalen Kongresses CILE, März 2019

Fotos von Priscila Sansica

PaLePo - Paseos de Lecturas Posibles

Gruppen-Audiotour, die die Stadt als Textvorlage nimmt

>> Premiere im Rahmen des LIteraturfestivals «Festival de la Palabra» und des 8. Internationalen Kongresses der Spanischen Sprache <<

“PaLePo – Paseos de lecturas posibles” (Spaziergänge mit möglichen Lesarten) ist eine Audiotour für Gruppen, ein mobiles Hörstück, das zwei Stadtteile Cordobas zur Bühne macht. Auf diesen Spaziergängen laden wir das Publikum dazu ein, die Stadt als einen Text zu sehen. Sie zu «lesen» und dabei Geschichten, Legenden, Erzählungen, Szenen zu entdecken und sich auf das Spiel mit den möglichen Lesarten dieses Textes einzulassen.
Damit möchten wir die TeilnehmerInnen für eine andere und wachere Wahrnehmnung ihrer Umgebung sensibilisieren, für die Details und das theatrale Potential des Alltäglichen.

 
Für Gruppen à 20 Personen.
Gratis.
Reservieren unter 351-5281928.
Dauer: ca. 50 Minuten pro Spaziergang

PaLePo – Alberdi:
Wann: 26. und 27. März 2019
Um 10:00 und 12:00 Uhr
Treffpunkt: La Parisina, calle Neuquén 223, Barrio Alberdi

PaLePo – Centro:
Wann: 28. und 29. März 2019
Um 10:00 und 12:00 Uhr
Treffpunkt: Teatro Real, San Jerónimo 66, Centro

Neue Vorstellungen: "Utopie - interaktive Theatererfahrung für Bibliotheken"

>>> Im Ramen des Literaturfestivals «Festival de la Palabra» und des 8. Internationalen Kongresses der Spanischen Sprache <<<

Wann: Donnerstag 21. und Freitag 22. März 2019
Wo: Biblioteca Mayor de la Universidad Nacional de Córdoba, Calle Obispo Trejo 242 – Erster Stock
Uhrzeit: 15 – 17:30 Uhr
Vorstellungen alle 15 Minuten für 2 Personen: 15 / 15:15 / 15:30 / 15:45 / 16 / 16:15 / 16:30 / 16:45 / 17 / 17:15 / 17:30
Dauer: 50 Minuten (für jede Gruppe)